HolzFachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Forschung live

Pappelholzfasern als Multitalent

zur Gewinnung von Biomethan und Torfsubstitut? Ein Bericht zur Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Pappelholzvergärung/ -kompostierung.

In dem Verbundvorhaben „Biomethan & Torfersatzstoff aus Pappelholz“ (PaplGas) untersuchen die Vattenfall Energy Solutions GmbH (ESG), das Deutsche Biomasseforschungszentrum (DBFZ), das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ) sowie der Erdenhersteller Klasmann-Deilmann GmbH (KD) die Vergärung und Kompostierung von Pappelholzfasern in praktischen Untersuchungen als auch in theoretischen Berechnungen zu Prozessketten.

Die mittelfristige Vision des PaplGas-Projektes ist es, Synergieeffekte aus den aktuell noch unabhängig voneinander agierenden Sektoren der Wärme- und Kultursubstratbereitstellung zu nutzen, um so Vergärung und Kompostierung miteinander verbinden zu können.

Die bisher durchgeführten Untersuchungen im Labor haben verdeutlicht, dass weitere Forschungs- und Entwicklungsarbeit entlang der gesamten Prozesskette notwendig ist, um sicher produzierbare Produkte in Form von hohen Methanerträgen und Torfersatzstoffen in marktfähiger Qualität aus Pappelholzfasern in der Praxis zu erzielen. Sowohl in der ökonomischen als auch in der ökologischen Kurzbewertung kann insgesamt für die gewählten Modellprozessketten eine positive Bilanz gezogen werden. Des Weiteren können aus den Ergebnissen Rückschlüsse für die Praxis zur Holzfaservergärung und der stofflichen Nutzung des Holzfaseranteils nach der Gärrestseparation als Torfersatzstoff gezogen werden.

Zum Beitrag:

Pappelholzfasern als Multitalent_Biogas_Journal_04_2022

Verbundvorhaben: Biomethan und Torfersatzstoff aus Pappelholz - Phase 2

Teilvorhaben 1: Durchführung und Bewertung der Vergärungsversuche - Akronym: PaplGas2
https://www.fnr.de/index.php?id=11150&fkz=2221MT017A

Teilvorhaben 2: Mikrobiologische Analyse der Vergärungsversuche - Akronym: PaplGas2
https://www.fnr.de/index.php?id=11150&fkz=2221MT017B

 

Weitere Informationen:

Themenweb "Torfersatz" (Link zu: https://torfersatz.fnr.de/)

 

Pressekontakt:

Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.

Nicole Paul

Tel.:       +49 3843 6930-142
Mail:       n.paul(bei)fnr.de

Pflanzenverträglichkeitstest mit Chinakohl mit dem Torfersatz aus Holzfaservergärung, Quelle: Klasmann-Deilmann GmbH

Pflanzenverträglichkeitstest mit Chinakohl mit dem Torfersatz aus Holzfaservergärung, Quelle: Klasmann-Deilmann GmbH

Gärreste und Torfersatzstoff aus Pappelfasern, Quelle: ©Deutsches Biomasseforschungszentrum

Gärreste und Torfersatzstoff aus Pappelfasern, Quelle: ©Deutsches Biomasseforschungszentrum